zur AEK-Website zur BKW-Website

Medienmitteilungen

Solothurn, 6. November 2018

Der Bau des Verteilnetzes in Bolligen ist im Gang

Ein Meilenstein beim Fernwärme-Projekt des Konsortiums AEK Energie AG | EBL Genossenschaft Elektra Baselland ist gelegt: Rechtzeitig auf die Heizsaison konnte die sanierte Wärmezentrale der Wohnsiedlung Lutertal in Betrieb gesetzt werden. Am 22. Oktober wurden die Bauarbeiten der weiteren Etappen gestartet – sie dauern voraussichtlich bis Sommer 2020. Am 6. November fand zudem in Stettlen eine öffentliche Informationsveranstaltung statt. Im Vordergrund standen die Präsentationen des Baus der geplanten Holzheizzentrale in Stettlen sowie der Leitungsführung.

Biel/Solothurn, 15. September 2018

Offizielle Einweihung des Wärmeverbunds Champagne

Seit letztem Herbst beliefert der Wärmeverbund Champagne in Biel das total sanierte Hochhaus Champagne, das Schulhaus Champagne sowie grössere genossenschaftliche Wohnbauten im Champagne-Quartier mit Wärme. Die Liegenschaften werden mit Wärme aus erneuerbarer Energie beheizt, die mittels Wärmepumpen dem Grundwasser entnommen wird.

In Anwesenheit von Gästen aus Politik und Wirtschaft wurde die Anlage am 15. September offiziell eingeweiht. Anschliessend konnte die Bevölkerung einen Blick hinter die Kulissen werfen. 

Hier gehts zum Video des Anlasses

Biel/Solothurn, 4. Juni 2018

Erneuerbare Wärme für den Wärmeverbund Champagne in Biel

Die erste Etappe des Wärmeverbunds Champagne in Biel des Konsortiums Energie Service Biel und AEK Energie AG ist abgeschlossen: Seit Anfang Mai werden die Liegenschaften mit Wärme aus erneuerbaren Quellen versorgt - die Wärme stammt aus dem Grundwasser. Für weitere gemeinsame Projekte haben der ESB und die AEK die gemeinsame Firma Thermosource AG gegründet.

Solothurn, 14. Mai 2018

Der Wärmeverbund Bolligen-Stettlen wird realisiet

Der geplante Wärmeverbund des Konsortiums AEK Energie AG | EBL Genossenschaft Elektra Baselland (KAE) wird in enger Zusammenarbeit mit den Gemeinden Bolligen und Stettlen definitiv realisert: In der ersten Etappe wird die bestehende Wärmezentrale der Wohnsiedlung Lutertal saniert; später entsteht in Stettlen eine neue Holzheizzentrale.

Solothurn, 29. März 2018

AEK und BKW bündeln Kompetenz in Solothurn

 «BKW AEK Contracting AG»: So lautet die neue juristische Einheit, unter deren Dach die bisher separat agierenden Contracting-Kompetenzen der BKW und AEK nun vereint sind. Neben der lokalen Marktpräsenz liegen schweizweite Projekte im Fokus der gebündelten Geschäftstätigkeiten. Der Hauptsitz befindet sich in Solothurn bei der AEK onyx Gruppe.

Susanne Rufer
Kommunikationsfachfrau

AEK onyx AG
Westbahnhofstrasse 3
4502 Solothurn
Telefon 032 624 84 60
susanne.rufer(at)aekonyx.ch

Anmelden